Berlin-sofort / Touristeninformation

Touristeninformation, Infos und Tipps für Berlin Touristen

Weltzeituhr

Im Zuge der sozialistischen Umgestaltung des Alexanderplatzes wurde dort im Jahre 1969 die Weltzeituhr erreichtet. Die 10 m hohe Weltzeituhr besteht zum großen Teil aus Aluminiumplatten. Der obere Teil dreht sich entsprechend der Zeit und besteht aus 24 Teilen, wo verschiedene Länder eingraviert sind. Über der Uhr drehen sich ständig Metallkreise mit Kugeln. Die Kugeln symbolisieren Planeten in der Umlaufbahn. Die Weltzeituhr ist ein für Berliner ein beliebter Treffpunkt, um sich zu verabreden.

Nahverkehr:
S+U- Bahnhof Alexanderplatz: S3, S5, S7, S75, S9, U2, U5, U8
Verschiedene Straßenbahnen und Regionalbahnen

 

Ferienwohnungen in der Nähe:

Ferienwohnung Nr. 1256

Ferienwohnung Nr. 1214

Weltzeituhr