Berlin-sofort / Touristeninformation

Touristeninformation, Infos und Tipps für Berlin Touristen

Rathaus Schöneberg

Das heutige Rathaus Schöneberg wurde in den Jahren 1891/92 errichtet. Das Gebäude hat 4 Etagen und der Turm hat eine Höhe von 70 m. Nach dem Krieg im Jahre 1949 wurde es Amtssitz des regierenden West-Berliner Bürgermeisters. Es regierten dort bekannte Berliner Bürgermeister, wie Willy Brandt und Ernst Reuter. Auf dem Platz vor dem Rathaus sagte John-F.-Kennedy am 26.06.1963 zum 15. Jahrestag der Berliner Luftbrücke die berühmten Worte: "Ich bin ein Berliner". Der Platz trägt ihm zu Ehren den Namen John-F.-Kennedy-Platz.

Nahverkehr:
U-Bahnhof Bayerischer Platz U4, U7
U Rathaus Schöneberg: U4, Bushaltestelle „Rathaus Schöneberg“: verschiedene Linien

 

Ferienwohnungen in der Nähe:

Ferienwohnung Nr.235

Ferienwohnung Nr.378

Ferienwohnung Nr.480

Rathaus Schöneberg