Berlin-sofort / Touristeninformation

Touristeninformation, Infos und Tipps für Berlin Touristen

Gasometer

Der Gasometer in Berlin Schöneberg wurde in den Jahren 1908-1910 gebaut. Er zählte damals zu den drei größten Gasbehältern in Europa. Es handelt sich um einen Teleskopgasbehälter aus Stahl, der mit 78 m Höhe eine Speicherkapazität von ca. 160.000 m vorweisen konnte. Er diente zur Versorgung von Haushalten und Straßenbeleuchtung (Gas). Heute gehört er zum Wahrzeichen des Ortsteils und ist ein Industriedenkmal. Seit ungefähr 2007 wird der Gasometer verschieden genutzt, z.B. zeitweise als Werbewand oder für verschiedenste Veranstaltungen.

Nahverkehr:
S Südkreuz: S2, S25, S41, S42, S46, S47, Regionalbahnen
S Schöneberg: S1, S41, S42

 

Ferienwohnungen in der Nähe:

Ferienwohnung Nr.713

Ferienwohnung Nr.317

Ferienwohnung Nr.716

Gasometer Berlin