Berlin-sofort / Touristeninformation

Touristeninformation, Infos und Tipps für Berlin Touristen

Berliner Dom

Die Geschichte des Platzes, des Berliner Doms, begann mit dem Bau der Hofkirche schon im Jahr 1465. Der heutige Dom wurde in den Jahren zwischen 1894 bis 1905 nach den Plänen von Julius Raschdorff errichtet. Die Höhe der Kuppel beträgt ca. 114 m. Im zweiten Weltkrieg wurde der Dom leider durch eine Fliegerbombe stark beschädigt. 30 Jahre später begann der Wiederaufbau. Im Jahre 1983 wurde die Außenansicht des Doms wieder hergestellt. 2002 wurde auch die Innenrestauration des Doms beendet. In der Gruft des Doms sind Mitglieder des Hohenzollern-Hauses beigesetzt.

Besichtigungszeiten
Montag bis Samstag 9:00 - 20:00 Uhr
Sonntag und Feiertage 12:00 - 20:00 Uhr

Nahverkehr:
S-Hackescher Markt: S3, S5, S7
U-Bahn Alexanderplatz U2, U5, U8

 

Ferienwohnungen in der Nähe:

Ferienwohnung Nr.1288

Ferienwohnung Nr.1232

Ferienwohnung Nr.1283

Berliner Dom