Berlin-sofort / Touristeninformation

Touristeninformation, Infos und Tipps für Berlin Touristen

Olympiastadion

Das Olympiastadion in Berlin wurde nach 2 Jahren Bauzeit im Jahr 1936 zu den Olympischen Spielen eröffnet. Es befindet sich im heutigen Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab dem Jahr 2000 wurde 4 Jahre lang das Stadion umfassend modernisiert und ausgebaut, dabei mussten die Vorgaben des Denkmalschutzes beachten werden. Erst bei diesem Umbau wurden die Kapazitäten erreicht, die beim schon Bau des Stadions vorgesehen waren. Heute ist der Hauptnutzer des Stadions der Fußballverein Hertha BSC. Es fanden und finden aber auch weitere bedeutende Veranstaltungen statt, die da u. a. wären: jährliche DFB Pokalspiele, Fußball WM 2006, Leichtathletik WM 2009, aber auch Kirchentage.

Nahverkehr:
S-Bahnhof Olympiastadion: S5, U-Bahnhof Olympiastadion: U2

Ferienwohnungen in der Nähe:

Ferienwohnung Nr.1208

Ferienwohnung Nr.668

Tränenpalast